Archives: Dezember 22, 2020

Personalprobleme

Krankheitswellen, Demotivation, Unsicherheit und Vertrauensmissbrauch sind vernichtend für die allgemeine Situation eines Unternehmens. Die Belegschaft verliert das Vertrauen und die Kunden merken schnell, dass etwas im Busch ist. Zuletzt leidet die Qualität, bald kommt es zu Reklamationen, die Erträge schwinden und zuletzt auch der Umsatz. Dies kann das Aus für ein ursprünglich erfolgreiches Unternehmen bedeuten.

Es muss aber nicht so kommen. Wo man als Unternehmer oft völlig überrascht von der Situation ist, werden erfahrene Personaler schnell ein Muster erkennen und meist eine geeignete Lösung parat haben. Das können offene Kommunikation, Mitarbeiterbefragungen, Kampanien oder schlicht neue (nicht teurere) Vergütungskonzepte sein.

Sprechen Sie mich jetzt an und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Personalsituation in den Griff bekommen.


Krisenzeiten

Gerade dieses Jahr werden viele das Wort „Krise“ in ihren Geschäftsberichten aufkommen sehen. Unsicherheit und Veränderungen in unserem Alltag bedeuten große Umstellungen für Unternehmen. Die Kunden kaufen nicht mehr so unbeschwert und die Krankheitssituation in der Belegschaft trägt diesem Umstand Rechnung. Guter Rat ist da besonders teuer und erscheint nicht selten unerreichbar.

Besonders wichtig ist hierbei jemand, der Ihre Erfahrungen nachvollziehen kann. Als Unternehmer haben wir zwar alle unterschiedliche Geschäftsideen, doch uns eint die Vorstellung, gute Produkte und Dienstleistungen an (hoffentlich) zufriedene Kunden zu liefern. Die Herausforderungen ähneln sich und mit den richtigen Partnern an der Seite werden Sie in unsicheren Zeiten die Nase stets vorne haben.

Sprechen Sie mich jetzt an und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Vision umsetzen!


Ertrag kommt nicht von ungefähr

Der Umsatz ist hoch, doch die Kosten sind gigantisch! Oft kämpfen gerade kleine und mittlere Unternehmen mit der Kostenfalle und produzieren nur selten einen Ertrag im zweistelligen Prozentbereich. Nicht selten greifen Unternehmer da zu Tricks um Ausgaben zu reduzieren, oft zum Leitwesen der Lieferanten und Mitarbeiter.

Realistische Preise müssen aber nicht niedrig sein. Oft ist die eigene Dienstleistung viel mehr wert als man denkt. Tatsächlich erkaufen viele Unternehmen sich den Umsatz mit subventionierten Preisen oder gehen Geschäftsbeziehungen mit undankbaren (Groß-)Kunden ein, die zwar Sicherheit versprechen, aber oft genug das Unternehmen am Tropf halten. Kundenbeziehungen auf Augenhöhe sind gerade im B2B Bereich aber absolut möglich und sehr ertragreich.

Buchen Sie noch heute mein Akquiseseminar um die Kunden zu gewinnen, die zu Ihnen passen!


Kundenbeziehungen

Schon wieder eine Reklamation! Rechnungen werden spät bezahlt, wenn überhaupt und die Empfehlungsquoten sacken in den Keller. Das haben viele von uns schon erlebt. Steigt der Stresspegel, sinken in der Regel die Kontakte zu den Kunden und somit leidet die Beziehung.

Kunden zufrieden zu stellen heißt nicht immer das perfekte Produkt oder den besten Preis zu haben. In der Regel geht es um Verständnis und die Einsicht in die Position des Kunden. Regelmäßiger Kontakt, gerade ohne die direkte Verkaufsabsicht, macht einen großen Unterschied.

Buchen Sie jetzt mein Akquiseseminar und lernen Sie, wie Ihre Kunden ticken!